Archiv für die Kategorie: ‘Dit un Dat’

Unterwegs auf der Titanic

Gepostet von Joe Wittrock um 06:05
Mit freundlicher Genehmigung Simple Truth (Indo-German-Band)
aus ihrem Album „End of the night“

Wo ist das Kreuz geblieben?

Gepostet von Joe Wittrock um 13:41

Unter diesem dem Motto kommt Arno Krumm, Liedermacher aus Peine in Niedersachsen, am Karfreitag, dem 19.04.2019 um 10:00 Uhr in die Gemeinde am Mühlenweg 2c in Leer-Loga

Krumm ist seit nunmehr 40 Jahren mit seiner Gitarre musikalisch unterwegs. Nachdem er als Jugendlicher Lieder mit politisch-kritischen Inhalten gesungen hatte,   wurde er Anfang der 70er Jahre Christ. Von da an bekamen seine Lieder eine andere Ausrichtung. Aus Sozialkritik ohne wirkliche Antwort auf existenzielle Fragen wurden jetzt Lieder mit Antwort. Er hat seine ihm eigene Art gefunden, christliche Inhalte schnörkellos in Liedtexte zu fassen. Fernab jeder religiösen Scheinheiligkeit wurden sie besonders bei „Außenseitern“ beliebt.

Krumm war einer der ersten, der um 1980 sein eigenes Label gründete. Heute trägt es den Namen „folkfish“ und erreicht viele Tausende über das Internet. Darum ist es ihm ein Anliegen, zeitgemäße, mitunter auch kritische Anmerkungen zu christlichen Themen zu machen. Er bezieht in seinen Liedern klar Stellung und fordert zu biblisch orientiertem Christsein auf. Durch seine musikalische Bandbreite (Folk, Rock, Gospel, Blueselemente etc.) vermittelt er auf unkonventionelle Weise seine Botschaft.

Karfreitag wird er ein dem Feiertag angemessenes Liedprogramm vortragen. Der Eintritt ist frei.

Das Holz

Kapitalisten und Kamele

Gepostet von Joe Wittrock um 08:17

Wie die Jungfrau zum Kinde kam

Gepostet von Joe Wittrock um 13:50

Der große Künstler

Gepostet von Joe Wittrock um 13:42

Mit freundlicher Genehmigung von City Bibles

Neu: Hans-Peter Grabe – Das königliche Gesetz Liebe

Gepostet von Joe Wittrock um 13:39

 

 
 
Ich kenne Hans-Peter seit Ende der 70er Jahre und habe viele Hunderte seiner Predigten mit großem inneren Gewinn gehört.
 
Jetzt hat er wieder  einmal ein Buch veröffentlicht, das ich uneingeschränkt empfehlen möchte. Es geht darin um unsere Liebe zu GOTT und dem Nächsten, aber vor allem auch um GOTTES unfassbare Liebe zu uns.
 
Das Büchlein ist kostenlos zu bekommen beim Missionswerk Christus für Dich   www.cfdleer.de .
 
Du kannst es aber auch über mich beziehen. Gerne schicke ich dir gratis und unverbindlich dieses kleine Buch zu, wenn du mir deine Postanschrift mitteilst.     
 
Möge jeder Leser durch dieses Büchlein gesegnet sein!

Zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Gepostet von Joe Wittrock um 07:17

Der Menschenfischer

Gepostet von Joe Wittrock um 20:06

Die Stadt, in der ich aufgewachsen bin und seit vielen Jahren wieder lebe, ist bekannt durch den Schiffbau und die langen, das Stadtbild prägenden Kanäle. Fischer kann man hier nicht finden. Die gibt es hier nämlich nicht. Dafür aber viele Freizeitangler.

Fast immer kann man irgendwo Leute beobachten, die mit einem Wurm oder sonst etwas am Haken ihrer Angel am Kanal hocken und mit mehr oder weniger Geduld auf einen Fisch lauern. Und ich frage mich, in wieweit nicht auch schon mein Christsein von dieser Freizeitanglermentalität geprägt ist, hier und da – so quasi auch als Hobby und nicht existentiell – Menschen für JESUS zu ködern, und wenn wirklich einmal einer anbeißt, bin ich mächtig stolz.

Das kann‘ s doch nicht sein, denke ich… „Folget mir nach, und ich werd euch zu Menschenfischern machen!“ hat der HERR JESUS Seinen Jüngern verheißen. Irgendwie stelle ich mir da etwas anderes drunter vor, als in das trübe Wasser des Hauptkanals zu starren.

 

Weiterlesen »

Zum 70. Geburtstag des Staates Israel

Gepostet von Joe Wittrock um 05:32

 

Gefunden in:   

 

Psalm 122,6:  Erbittet Frieden für Jerusalem! Ruhe sollen die haben, die dich lieben! 

אֲלוּ שְׁלֹום יְרוּשָׁלִָם יִשְׁלָיוּ אֹהֲבָיִךְ׃