Triff Joe

i_read_the_news_today_oh_boyIch freue mich über jede Zuschrift, auch wenn ich nicht jede Reaktion veröffentlichen kann.

Ich behalte mir vor, eingegangene Briefe und E-Mails unter Wahrung des Sinns zu kürzen. Aus Gründen des Datenschutzes werde ich Namen und Adresse nur dann veröffentlichen, wenn dies ausdrücklich gewünscht wird.

Die Briefe geben nicht in jedem Fall meine Meinung wieder. Es ist selbstverständlich, dass seelsorgerliche oder sonstige mir anvertrauten privaten Geheimnisse nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Du darfst mir gerne Fragen stellen, was die Webseite betrifft, alles rund um das Thema Drogen und natürlich über den lebendigen Glauben an Jesus Christus. Einige Reaktionen auf die Webseite werde ich hier auch veröffentlichen. Weibliche Besucher meiner Seite dürfen sich natürlich auch gerne vertrauensvoll an meine Frau Dagmar wenden.

JWITTROCKDu darfst mir dazu gerne eine E-Mail schreiben oder kannst ganz einfach das Kontaktformular verwenden. Ich freue mich von Dir zu hören!

Joe

5 Kommentare

  1. Lieber Joe, seit Jahrzehnten besuche ich immer wieder mal Deine Site und freue mich, dass es sie noch gibt. Jetzt will ich mal kurz „Hallo“ sagen. Möge Jesus Dich und Deine Frau reichlich segnen. Alles Gute und liebe Grüße!

  2. Benedict sagt:

    Hallo ich bin der benedict und ich habe leider ein Drogen problem suche seit langen den ausstieg und schaffe ihn nicht ich nehme chem. und nach dem Konsum ist es immer so hart alle dinge hab zu gleich aber auch mal vier bis 5 Monate nix genommen ich lebe ihn I. und suche einfach Leute die sich dabei mir helfen oder tipp geben

    vielleicht haben sie antworten für die Sache und würde mich sehr freuen auf Antwort

    • Joe sagt:

      Hallo Benedict,

      schön, dass du dich gemeldet hast. Jeder Tag auf Droge ist ein verlorener Tag. Wenn du mir eine Postanschrift geben magst, würde ich dir gerne ein paar Bücher schicken (kostenlos und unverbindlich) mit Berichten von mir und Freunden,, die dir den einen oder anderen Anstoß geben können, die Sucht hinter dich zu lassen.

      Mit herzlichem Gruß aus der Norddeutschen Tiefebene, Joe

  3. Karla sagt:

    Moin, bin wieder im lande und wollte gerne von dir einen rat, welche gruppe du mir in L. oder P. empfehlen könntest. hatte im januar kurzfristig einen alkoholrückfall und war in der entgiftung. würde mich über eine kurze antwort freuen.

    • Joe sagt:

      Moin Karla,
      freut uns, dass du dich mal wieder meldest und dich an uns erinnerst. Zu örtlichen Selbsthilfegruppen hatte ich in den letzen Jahren nur noch wenig Kontakt, abgesehen davon, dass ich gelegentlich zu Gruppenabenden eingeladen war. Ich lasse dir trotzdem gerne ein paar Adressen zukommen. Wir laden Menschen mit Suchtproblemen in unsere christliche Gemeinschaft ein. Wie du sicherlich noch weist, haben wir die verändernde Kraft des Evangeliums erfahren, und das möchten wir immer noch gerne weitergeben.

Hinterlasse einen Kommentar.