Archiv für Mai, 2022

Hirngespinst Evolution

Gepostet von Joe Wittrock um 07:37

 

Ich kann mich  noch gut an eine Biologiestunde Mitte der 60er Jahre am Gymnasium Papenburg  erinnern. Der Biologielehrer  begann die Stunde damit, dass doch sicherlich  niemand  mehr an  den Osterhasen, das Christkínd oder den Weihnachtsmann glauben würde, und jetzt müsse er mit einem weiteren Kinder-Märchen aufräumen,  nämlich mit der Geschichte von Adam und Eva, sei es doch wissenschaftlich längst bewiesen, dass das Leben auf der Erde durch Evolution entstanden sei und alle heute existierenden Lebewesen bis hin zum Menschen von gemeinsamen Vorfahren abstammen. Trotz seines raffiniert eingefädelten Einstiegs in das Thema und  obwohl sich mittlerweile auch in der öffentlichen Meinung das Evolutionskonzept als allein rationale Denkweise durchgesetzt hat, war mir schon als Zehnjähriger völlig klar, dass nichts von nichts kommt und Zufall und unendlich lange Zeiträume keinerlei  schöpferisches Potential in sich bergen, geschweige denn Leben entstehen lassen können. 

Weiterlesen »